Mit der heutigen verdichteten Bauweise besteht die Gefahr, dass kein normaler Luftwechsel, innerhalb eines Gebäudes, mehr stattfinden kann. Die daraus resultierenden Folgen, wie zum Beispiel Schimmelbefall, können grosse Schäden verursachen. Doch auch bei alten Stadtwohnungen kommt die kontrollierte Wohungslüftung immer mehr zu Einsatz. Wegen des Rauchverbotes in den Retaurants gehen die Leute nun vor das Restaurant um zu rauchen. In der dicht besiedelten Innenstadt ist dies ein grosses Problem. Im Sommer bei offenem Fenster zu schlafen wird für die Anwohner in den darüber liegenden Wohungen zu einer Tortur.

Dieses Problem kann mit dem Einbau einer kontrollierten Wohnungslüftung elegant gelöst werden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass das Raumklima gezielt gesteuert werden kann. Luftbe- feuchter etc. gehören definitiv der Vergangenheit an.